Loading...
Kieferorthopädie2018-10-23T13:53:52+00:00
Unser Ziel ist es,  für unsere großen und kleinen Patienten ein individuelles Behandlungskonzept zu erstellen, das zu einem funktionell und ästhetisch perfekten Gebiss führt. Ob herausnehmbare Klammer, festsitzende Brackets, Behandlung des ganzen Kauorgans oder einzelner Zähne, Therapie im Kindes- oder Erwachsenenalter, alles ist möglich. Wir beraten Sie gerne!

Kieferorthopädie Kinder und Jugendliche

Einer besonderen Hinwendung und Aufmerksamkeit von Seiten der Kieferorthopädie, bedarf die Gruppe der Kinder und Jugendlichen, da diese unter der kieferorthopädischen Behandlung noch heranwachsen.
Während Zähne sich bis ins hohe Alter bewegen lassen, ist die Beeinflussung des Knochenwachstums von Ober- und Unterkiefer nur eine begrenzte Zeit möglich.
Im Kindes- und Jugendalter kann der Kieferorthopäde das natürliche Gesichtswachstum nutzen und versuchen es positiv zu beeinflussen, um so ein möglichst optimales Behandlungsergebnis zu erreichen.

Kieferorthopädie Erwachsene

Gerade und schöne Zähne sind in jedem Alter möglich!
Oft werden Zahnfehlstellungen gerade im Erwachsenenalter als störend empfunden und fallen z.B. durch eine starke Abnutzung einzelner Zähne erstmals ins Gewicht. Mit dem Alter kann sich die Zahnstellung aber auch zunehmend verändern, so dass eine kieferorthopädische Behandlung notwendig wird.
Wichtige Vorraussetzung ist ein entzündungsfreies umliegendes Gewebe. Für ein perfektes Lächeln gehen kieferorthopädischen Behandlung und ein zahnärztliches Gesamtbehandlungskonzept Hand in Hand.